Direkt zum Inhalt

Vorschau Spektrum der Wissenschaft Juli 2021

Das Juliheft ist ab 19. 6. 2021 im Handel.

Der Geist in der Maschine

Seit Jahrtausenden versuchen Gelehrte, das menschliche Bewusstsein zu entschlüsseln. Um bewusstes Erleben durch Prozesse im Gehirn zu erklären, nutzen Neurowissenschaftler vermehrt künstliche Intelligenz. Die künstlichen neuronalen Netzwerke stellen dabei vereinfachte Modelle unseres Denkorgans dar. Einige Forscherinnen und Forscher sind überzeugt, in diesen selbstlernenden Algorithmen schon heute gewisse Formen von Bewusstsein erzeugen zu können.

Außerdem: Bedrohte ­Ernte duch Schadpilze, rätselhafte Chondren und der Preis der Digitalisierung

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!