Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Winters' Nachschlag: Vorsicht, Verwechslungsgefahr!

Mangelnde Gesichtserkennung kann zu höchst peinlichen Situationen führen.
Wenn die Band »Texas Lightning« den Grand Prix gewonnen hätte, wäre ich jetzt ein reicher Mann. Sie werden es kaum glauben, aber diese Tatsache steht in direktem Zusammenhang mit dem Artikel über Gesichtswahrnehmung von Nina Bublitz. Kürzlich stand ich nämlich in der Bahnhofsbuchhandlung, als ein leicht debil wirkender, ungepflegter Mann auf mich zurannte und mir einen Notizblock und einen Kugelschreiber entgegenstreckte. »Ein Autogramm bitte!«, strahlte der Fremde ...

Kennen Sie schon …

Sieh mich an - Was unser Gesicht verrät

Spektrum Kompakt – Sieh mich an - Was unser Gesicht verrät

Freude oder Wut, Trauer, Glück oder Ekel: Unser Gesicht verrät viel über unser aktuelles Innenleben, bei manchen Menschen mehr, bei anderen weniger. Doch wie verlässlich sind die Interpretationen wirklich?

29/2020

Spektrum - Die Woche – 29/2020

In dieser Ausgabe widmen wir uns der Intelligenz, wie Covid-19 das Gehirn beeinträchtigen kann und wie es um die tiefe Geothermie steht.

Dossier 3/2020

Gehirn&Geist – Dossier 3/2020: Psychologie der Verbrechen

Prävention: Gefährder identifizieren • Persönlichkeit: Was macht Menschen »böse«? • Gesichtserkennung: Super-Talente suchen Täter

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!