Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Mimikforschung: Wahr da was?

Unruhiger Blick, nervöse Stimme, die Hand zupft an der Nase: Offensichtliche Gesten entlarven einen Lügner - denken wir. In Wahrheit aber sind es fast unmerkliche mimische Bewegungen, und nur wenige Menschen besitzen das Talent,sie auf Anhieb zu erkennen.
April 2006

Dieser Artikel ist enthalten in Gehirn&Geist April 2006

Kennen Sie schon …

7/2020

Gehirn&Geist – 7/2020

In dieser Ausgabe beschäftigt sich Gehirn&Geist mit der Epigenetik. Außerdem im Heft: Kindesentwicklung - Lügen will gelernt sein! Vorzüge der Unvernunft, Hörschäden –Gefährdung für junge Menschen, erschnüffeln, Depression - Hilfe für die Angehörigen.

10/2020

Spektrum - Die Woche – 10/2020

In dieser Ausgabe lesen Sie, warum sich künstliche Intelligenz schwertut, Gefühle zu erkennen, wie sich wegen des Coronavirus der Smog über China lichtet und wie es um den Amazonas-Regenwald bestellt ist.

01/2020

Spektrum - Die Woche – 01/2020

In dieser Ausgabe lesen Sie unter anderem über die Änderungen des Früherkennungsprogramms für Gebärmutterhalskrebs, den schwäbischen Dübelkönig Artur Fischer und Rote Schlangensterne, die ohne Augen sehen können.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos


DePaulo, B.M., Morris, W.L.: Discerning Lies from Truths: Behavioral Cues to Deception and the Indirect Pathway of Intuition. In: Granhag, P.A., Strömwall, L.A. (Hg.):The Detection of Deception in Forensic Contexts. Cambridge: Cambridge University Press 2004.

Ekman, P., O’Sullivan, M., Frank, M.: A Few Can Catch a Liar. In: Psychological Science 10, 1999, S. 263–266.

O’Sullivan, M., Ekman, P.: The Wizards of Deception Detection. In: Granhag, P.A., Strömwall, L.A. (Hg.): The Detection of Deception in Forensic Contexts. Cambridge: Cambridge University Press 2004.

Vrij, A. et al.: Judgements in Assessing Verbal and Nonverbal Cues: Their Potential for Deception Researchers and Lie Detection. In: Applied Cognitive Psychology 18(4), 2004, S. 283-296.