Direkt zum Inhalt

Hirschhausens Hirnschmalz: Sei kein Vorbild!

Die Kunst, anderen mit der eigenen tadellosen Moral kein schlechtes Gewissen zu machen
Dr. Eckart von Hirschhausen

    Ein Arzt ist für mich ein …

  1. A) Halbgott in Weiß.
  2. B) Schreckgespenst.
  3. C) Vorbild.
  4. D) Abziehbild.

Sei die Veränderung, die du selbst in der Welt sehen möchtest«, empfahl Mahatma Gandhi als Mantra gegen den inneren Schweinehund, der lieber nach den anderen schielt, als sich selbst am Schweinsohr zu packen. Müssen Ärzte ein Vorbild sein für andere? Oder eher Kumpel auf Augenhöhe, wie die beste Freundin, der man alles erzählt und die auch über ihre eigenen Schwächen spricht? ...

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – »Geheimnisse drehen sich meist um die Herkunft«

Geheimnisse hat wohl jede Familie – über manche Dinge spricht man einfach nicht gern. Das sollte man aber manchmal, sagt der französische Psychiater Jacques Dayan im Interview. Außerdem: Wir wissen ja alle, dass Sport sehr gesund ist. Der Grund dafür ist aber überraschend komplex.

Spektrum Kompakt – Akzeptieren, loslassen, weitermachen

Nicht alles im Leben lässt sich planen und kontrollieren – und manchmal tut man gut daran, Dinge loszulassen, Rückschläge zu akzeptieren und einen anderen Weg voran zu finden.

Spektrum - Die Woche – Das Jahr in der Wissenschaft

Die ersten Bilder des James Webb Space Telescopes, der Angriff auf die Ukraine, Nobelpreise für Paläogenetik, Quantenphysik und Click-Chemie: Wir blicken zurück auf die Themen, die die Wissenschaft im Jahr 2022 bewegt haben.

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quelle

Howe, L.C., Monin, B.: Healthier than thou? »Practising what you Preach« Backfires by Increasing Anticipated Devaluation. In: Journal of Personality and Social Psychology 112, S. 718–735, 2017