Direkt zum Inhalt

Blick in die Forschung - Nachrichten: Wasser - ein ganz besonderer Stoff im Weltall

Vor 40 Jahren ging das 100-Meter-Radioteleskop bei Effelsberg in der Eifel in Betrieb. Es wird vom Bonner Max-Planck-Institut für Radioastronomie betrieben. Es half vor Jahren bei der Entdeckung des Wassermoleküls jenseits der Galaxis und mit seiner Hilfe fanden Astronomen Wasser in der größten bekannten Entfernung. Jüngst stießen die Bonner Astronomen auch auf Wasserstoffperoxid, einem Schlüsselmolekül zum Verständnis der Abläufe zur Bildung von Wasser.
100-Meter-Radioteleskop bei EffelsbergLaden...
September 2011

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum September 2011

Kennen Sie schon …

August 2019

Spektrum der Wissenschaft – August 2019

In dieser Ausgabe widmet sich Spektrum der Wissenschaft der Frage: Sind Quantenmechanik und Schwerkraft unvereinbar? Außerdem im Heft: Venus, Supervulkan und Krieger mit Goldschmuck.

Highlights 2/2019

Spektrum der Wissenschaft – Highlights 2/2019: Die Struktur des Kosmos

Dunkle Materie: Neue Bewegungsgesetze statt unsichtbarer Teilchen? • Quantengravitation: Die Theorien werden überprüfbar • Schwarze Löcher: Wie Verschränkung ein Wurmloch erzeugt

19/2019

Spektrum - Die Woche – 19/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns der Hubble-Konstante, Erdrutschen und Selbstversuchen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!