Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Das neo-Experiment: Wenn alle Tropfen kullern

Beobachtet den "Lotuseffekt" selbst! Mit den richtigen Pflanzen geht das ganz einfach. Ihr könnt sie sogar auf dem Balkon züchten.
Das neo-ExperimentLaden...

Kaum regnet es draußen, kann man beobachten, wie unzählige Tropfen von den Blättern der Pflanzen abperlen. Doch das sieht nicht bei allen Gewächsen gleich aus. Beim Rhododendron zum Beispiel erkennt man schon mit bloßem Auge, dass seine Blätter mit einer Art Wachsschicht überzogen sind – und davon perlt Wasser gut ab, denn Wachs ist Wasser abweisend.
Um zu sehen, welche Unterschiede es bei "Wasser abweisend" gibt, ist es am besten, wenn ihr möglichst viele verschiedene Blätter miteinander vergleicht. Für waschechten Lotus müsstet ihr euch wohl an einen Botanischen Garten in eurer Nähe wenden. Zum Glück gibt es eine prima Alternative ...

Nr. 3

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum neo Nr. 3

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!