Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Blick in die Forschung - Nachrichten: Wenn zwei Supernovae zünden

Supernovae gehören zu den energiereichsten Ereignissen im Universum. Dabei leuchten die sterbenden massereichen Sterne für wenige Tage bis Wochen heller als alle anderen Sterne einer Galaxie zusammen. Mit dem Weltraumteleskop Kepler konnte ein Astronomenteam um Peter Garnavich an der University of Notre Dame im US-Bundesstaat Indiana zwei Sterne in zwei weit entfernten Galaxien dabei beobachten, wie sie ihren Entwicklungsweg in mächtigen Supernova-Explosionen des Typs II beendeten.
Juli 2016

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum Juli 2016

Kennen Sie schon …

52/2019

Spektrum - Die Woche – 52/2019

Diese Ausgabe widmen wir den wissenschaftlich bedeutsamen Ereignissen des Jahres 2019. Mit dabei: das erste Bild eines Schwarzen Lochs, Googles Quantencomputer, Fridays for Future.

Oktober 2019

Sterne und Weltraum – Oktober 2019

Neutronensterne – eRosita – Roelin-Preisträgerin – Neue Suchmethode – R Aquarii

35/2019

Spektrum - Die Woche – 35/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns den Amazonasbränden, dem Baumsterben und Wachkoma.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!