Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Debattenkultur: Der Umstrittene

Der Psychologe Jordan Peterson verteidigt das Fleischessen, hat keine Lust zu »gendern« und hält Männer für ein bedrohtes Geschlecht. Manche finden ihn genial, andere gefährlich. Das Porträt einer Reizfigur.

Nur wenige, die sich nach einem persönlichen Vorbild im Tierreich umsehen, dürften den Hummer wählen. Jordan Peterson von der University of Toronto beruft sich jedoch regelmäßig auf das Krustentier, wenn er die Welt erklärt. Und das tut er mit Erfolg: Die »New York Times« nannte ihn 2018 einen der »wichtigsten Intellektuellen des Westens«.



Der heute 59-jährige Psychologe erforscht eigentlich die menschliche Persönlichkeit. In einer seiner meist­zitierten Studien zeigte er, was kreative Menschen von weniger schöpferischen Geistern unterscheidet: Sie beachten vermeintlich unwichtige Details stärker. In seinem Fach ist er geachtet – mehr als 11 000-mal zitierten andere Wissenschaftler seine Arbeiten. Doch sein Ruhm gründet viel mehr auf einer Art distinguiertem Konservatismus, für den ihn politisch eher rechts stehende Menschen als klugen Vordenker feiern, Linke dagegen als Demagogen verdammen ...

Kennen Sie schon …

Algorithmen im Alltag

Spektrum Kompakt – Algorithmen im Alltag

Sie unterstützen bei der ärztlichen Diagnose, bringen Filmstars ins Kino, die nie am Set waren, steuern im Hintergrund, was wir als Empfehlungen auf unseren Monitoren sehen, und vieles mehr: Algorithmen, klar formulierte Abfolgen einzelner Schritte in Programmen, stecken überall in unserem Alltag.

30/2021

Spektrum - Die Woche – 30/2021

Mammutprojekte haben es oft in sich: Wie macht man ganz Deutschland sicher(er) gegen Hochwasser? Was tut man, wenn jemand tausende Satelliten ins All schießen will? Und wozu ist es noch mal gut, die eiszeitliche Mammutsteppe wieder herzustellen? Antworten gibt diese »Woche«.

Schwangerschaft - Aufbruch in ein neues Leben

Spektrum Kompakt – Schwangerschaft - Aufbruch in ein neues Leben

Schwanger! Ein Wort, das Leben verändert und in eine neue Zeit führt. Eine Zeit voller Emotionen, von Freude und Erwartung bis hin zu Unsicherheit und Angst.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Literaturtipp
Peterson, J. B.: Jenseits der Ordnung. 12 weitere Regeln für das Leben. FBV, 2021.
Die deutsche Übersetzung von Petersons neuem Buch