Direkt zum Inhalt

Neue Serie: Wie alles begann

Zum zehnten Geburtstag von G&G blickt Chefredakteur Carsten Könneker zurück auf Menschen und Themen.
10 Jahre Gehirn&GeistLaden...

Als die Geschichte von Gehirn&Geist am 31. Januar 2002 begann, war sie bereits mehr als ein Jahr alt. An diesem Tag erschien ­unser Premierenheft. Doch viele Monate zuvor schon hatte sich eine kleine, langsam wachsende Schar von Verlagsmanagern, Redakteuren und Layoutern mit dem beschäftigt, was laut einem Sitzungsprotokoll aus dem Mai 2001 noch den internen Arbeitstitel "Spektrum der Psychologie/Hirnforschung/Intelligenz/..." trug.
Meine persönliche G&G-Geschichte begann am 10. Januar 2001. An diesem Tag betrat der ­damalige Geschäftsführer von "Spektrum der Wissenschaft", Dean Sanderson, mein kleines Büro in der Heidelberger Vangerowstraße ...

Januar/Februar 2012

Dieser Artikel ist enthalten in Gehirn&Geist Januar/Februar 2012

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!