Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Astronomie und Praxis: Wunder des Weltalls: Leuchtende Erscheinungen

Lichtsäulen über Kefferhausen, Halo und Sonnenhunde, Scutum-Sternwolke mit Wildentenhaufen, Blasennebel NGC 7635, NGC 2903, kometarische Globule CG4
Lichtsäulen über KefferhausenLaden...

Der Blick ins Weltall quert zuerst unsere Atmosphäre, dann die derzeit rasch wachsende Zahl künstlicher Trabanten. Beides kann auf Astrofotos einen Einfluss haben: Während der Luftozean durchaus ästhetische Phänomene zum Vorschein bringen kann, zum Beispiel Lichtsäulen und Sonnenhalos, entwickeln sich insbesondere die Starlink-Satelliten zur Plage, wie man leider immer häufiger sieht. Dahinter bieten die zahlreichen galaktischen Gas- und Staubnebel, Sternwolken und Sternhaufen sowie ferne Galaxien lohnende Ziele für die Astrofotografie.

Kennen Sie schon …

14/2020

Spektrum - Die Woche – 14/2020

Lesen Sie in dieser Ausgabe ein Interview mit SEti@Home-Gründer David Anderson, erfahren Sie mehr über das Triage-System und die neue Empfehlung zur Keuchhusten-Impfung

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!