Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Nachrichten: Yarrabubba – der älteste irdische Einschlagkrater

Eine internationale Forschergruppe um Timmons M. Erickson vom Jahnson Space Center der NASA im texanischen Houston konnte das Alter eines rund 70 Kilometer großen Einschlagkraters in Westaustralien präzise bestimmen. Das Alter von Yarrabubba – so sein Name – beträgt 2,23 Milliarden Jahre, womit der Krater die älteste bekannte Impaktstruktur auf der Erde ist. Sie ist damit etwa halb so alt wie die Erde als solches, die sich vor 4,57 Milliarden Jahren bildete. Der ungewöhnliche Name geht auf die Sprache der australischen Ureinwohner und die Schaffarm Yarrabubba zurück. Das Alter des bisherigen Rekordhalters, der Vredefort-Struktur in Südafrika, wurde um 200 Millionen Jahre übertrumpft.

Juni 2020

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum Juni 2020

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quelle
Nature Communications 11, 2020