Direkt zum Inhalt

Zum Nachdenken: Die Winde von Superstern Eta Carinae

Welche Strecke hat der Sternwind seit dem Ausbruch im Jahr 1841 zurückgelegt? Welche Dichte lässt sich ableiten?
Eule_Zum Nachdenken breitLaden...

Die beiden Komponenten des Doppelsternsystems Eta Carinae sind massereiche Sterne mit rund M1 = 100 M und M2 = 30 M. Ihre gemeinsame Leuchtkraft überschreitet fünf Millionen Sonnenleuchtkräfte. Zwischen den Jahren 1837 und 1843 ereignete sich ein heftiger Ausbruch, bei dem Eta Carinae nach Sirius zum zweithellsten Stern am Himmel wurde, und aus dem der Homunculus- Nebel resultiert. Er besteht aus Material, das die massereichere Komponente auswarf. Das System liegt in einer Entfernung von ungefähr d = 2300 pc.

Dezember 2020

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum Dezember 2020

Kennen Sie schon …

48/2020

Spektrum - Die Woche – 48/2020

Warum es »contact tracing« effektiver machen könnte, Infektionsketten rückwärts zu verfolgen, lesen Sie in dieser Ausgabe. Außerdem: Wie wird die Corona-Warn-App noch besser? Und warum die Ikojts gegen die Windkraft kämpfen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!