Direkt zum Inhalt

Doppelsternsystem: 3-D-Simulation offenbart Geheimnisse von Eta Carinae

Forscher lüften das Geheimnis, was passiert, wenn die beiden Sterne von Eta Carinae sich alle fünfeinhalb Jahre nahekommen.
Helligkeitsausbruch von Eta Carinae 1840

Astronomen vom Goddard Space Flight Center der NASA in Maryland haben eine detaillierte 3-D-Simulation des Doppelsternsystems Eta Carinae entwickelt, die genauer zeigt, was passiert, während seine beiden Komponenten umeinander kreisen. Eta Carinae liegt im südlichen Sternbild des Schiffskiels, rund 7500 Lichtjahre von der Erde entfernt. Alle fünfeinhalb Jahre nähern sich seine beiden Sterne – von denen der größere etwa die 90-fache Masse unserer Sonne hat – auf eine Distanz von gerade einmal 225 Millionen Kilometern aneinander an.

Während dieses Ereignisses, das zeigt die Simulation, stößt der größere der beiden Himmelskörper einen dichten, langsamen Sternenwind aus. Der kleinere Stern reagiert darauf mit einem leichten, schnellen Wind, der die Gaswolke seines Gefährten durchbohrt. Dort, wo die beiden Winde miteinander kollidieren, entstehen fingerartige Ausstülpungen, die Wissenschaftlern bisher unbekannt waren.

© NASA's Goddard Space Flight Center
3-D-Simulation einer Sternenbegegnung

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte