Direkt zum Inhalt

Veranstaltungstipp: 36. Würzburger Frühjahrstagung

Am 17. März findet in der Aula des Friedrich-Koenig-Gymnasiums in Würzburg-Zellerau die 36. Würzburger Frühjahrstagung statt.
Eingang des Friedrich-Koenig-GymnasiumsLaden...

Alljährlich im Frühjahr treffen sich Sternfreunde in Würzburg, um sich in Vorträgen und Diskussionen über neue instrumentelle Entwicklungen und Beobachtungsergebnisse im Bereich der Amateurastronomie zu informieren. Auch der Zusammenarbeit mit Fachastronomen widmen die Teilnehmer und Referenten traditionell viel Aufmerksamkeit. Organisator vor Ort ist die Astronomie-AG am Friedrich-Koenig-Gymnasium in Würzburg-Zellerau. Für das Programm und den Ablauf zeichnet die bundesweite Vereinigung der Sternfreunde e.V. (VdS) verantwortlich. Die Vorträge organisiert Otto Guthier, der 1. Vorsitzende der VdS.

Am 17. März 2012 ab 9:30 Uhr lädt VdS erneut in die Aula des Friedrich-Koenig-Gymnasiums ein. Für die nunmehr 36. Würzburger Frühjahrstagung sind insgesamt zehn Vorträge geplant, darunter ein Fachvortrag. Im Anschluss an die Tagung treffen sich die Teilnehmer im nur wenige hundert Meter entfernten Würzburger Hofbräukeller zu einem gemütlichen Beisammensein. Eine Anmeldung zur Tagung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der VdS unter www.sternfreunde.de. Kontakt: service@vds-astro.de, Tel.: 06252 787154.

Red.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos