Direkt zum Inhalt

News: Ältester Dinosaurier gefunden

Ein Paläontologenteam unter der Leitung von Jorge Ferigolo ist im Süden Brasiliens auf versteinerte Knochen des womöglich ältesten Dinosauriers gestoßen. Wie der Forscher von der Universidade Federal do Rio Grande do Sul mitteilte, haben die fossilen Überreste ein Alter von 235 bis 240 Millionen Jahren. Zu jener Zeit hatten sich aus den älteren Thecodonten die ersten Dinosaurier entwickelt. Das Fossil lässt auf einen rund 30 Zentimeter großen und über zwei Meter langen Dinosaurier schließen. Er war Fleischfresser und verfügte über scharfe Zähne.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen
Universidade Federal do Rio Grande do Sul

Partnerinhalte