Direkt zum Inhalt

News: Akupunktur contra Massage

Zumindest kurzzeitig hilft Akupunktur effektiver gegen chronisch verspannten Nacken als eine Massage. Die Hinweise auf eine Langzeitwirkung waren nach fünf Behandlungen jedoch noch unsicher. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie an 177 Personen mit chronischen Nackenschmerzen, die innerhalb von drei Wochen fünf Behandlungen – entweder Akupunktur, Massage oder eine fingierte Laser-Akupunktur – bekamen. Eine Woche danach zeigten die Akupunktur-Patienten deutlich mehr Beweglichkeit als die mit Massage Behandelten, während erstaunlicherweise die Laser-Kur dieselben Erfolge erbrachte. Drei Monate später jedoch waren keine Unterschiede mehr feststellbar.

Lesermeinung

1 Beitrag anzeigen

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
British Medical Journal 322: 1574 (2001)

Partnervideos