Direkt zum Inhalt

Taxonomie: Archaeopteryx kehrt zu den Vögeln zurück

Archaeopteryx ist tatsächlich ein Vogel und nicht "bloß" ein gefiederter Dinosaurier. Jedoch dürfte ihm eine neu entdeckte Art den Rang als "ursprünglichster" Vertreter der Vögel ablaufen.

Der "Urvogel" Archaeopteryx zählt seit seiner Entdeckung 1861 im bayerischen Solnhofen zu den bekanntesten Fossilien weltweit. Mit Vogelfedern und Reptilienzähnen ausgestattet, galt er als Beleg dafür, dass Spatzen, Hühner und Co. gefiederte Nachfahren der Dinosaurier sind. Doch in den letzten Jahren war dieses Bild zunehmend ins Wanken gekommen: So ordneten ihn Forscher um Xing Xu von der Chinese Academy of Sciences als vogelähnlichen Dinosaurier ein – genauer gesagt bei den Deinonychosauriern, zu denen auch die Furcht erregenden Velociraptoren aus Jurassic Park zählen.

Ein Forscherteam um Pascal Godefroit vom Royal Belgian Institute of Natural Sciences stellt Archaeopteryx nun wieder zu den Vögeln. Zu diesem Ergebnis kamen sie nach einer eingehenden statistischen Analyse der anatomischen Ähnlichkeiten von Arten innerhalb der Paraves, einer sowohl die Vögel als auch vogelähnliche Dinosaurier umfassenden Gruppe. Eine Schlüsselrolle spielte dabei eine jüngst in China entdeckte Art namens Aurornis xui. Godefroit zufolge kann schon das Aufnehmen einer einzigen neuen Art den gesamten Stammbaum ändern: "Da wir uns an der Wurzel der Trennung von Vögeln und Deinonychosauriern befinden, können bereits kleinste morphologische Unterschiede den Ausschlag für eine Einordnung in die eine oder andere Gruppe geben", so der Forscher.

Aurornis xui
Aurornis xui (künstlerische Darstellung) | Künstlerische Darstellung von Aurornis xui, einem Urvogel aus dem Jura, der in der Tiaojishan-Formation in China entdeckt wurde.

Den Titel des ursprünglichsten Vogels dürfte Archaeopteryx jedoch an Aurornis xui verlieren – zumindest bis auf Weiteres. Außerdem legen die Daten nahe, dass der aktive Flug mit Hilfe der vorderen Gliedmaßen einen einzigen Ursprung hat. "Eine Einordnung von Archaeopteryx in die Deinonychosaurier hätte bedeutet, dass sich der aktive Flug zweimal unabhängig voneinander entwickelt hat: einmal bei den Deinonychosauriern und einmal bei den "echten" Vögeln", erklärt Godefroit.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos