Direkt zum Inhalt
Veranstaltungstipp

Das zehnte Deep Sky Meeting

Vom 23. bis zum 25. März 2018 findet im Landgasthof Hirsch in Hayingen-Indelhausen auf der Schwäbischen Alb das Deep Sky Meeting (DSM) statt.
Das zehnte Deep Sky Meeting

Das Organisationsteam um Hans-Jürgen Merk freut sich auf Vorträge zum Thema "Visuelle Deep-Sky-Beobachtung". Dabei werden aktuelle Deep-Sky-Projekte vorgestellt und Beobachtungstechniken beschrieben. Auch selbstgebaute Teleskope sind ein wichtiges Thema.

Egal ob Einsteiger oder erfahrener Beobachter, das DSM, das 2018 zum zehnten Mal stattfindet, hat für jeden etwas zu bieten. Das DSM beginnt am 23. März um 16 Uhr mit dem Eintreffen und Einchecken der Teilnehmer, am Abend sind Einstimmungsvorträge und ein gemütlicher Erfahrungsaustausch vorgesehen. Am nächsten Tag startet das Programm ab 9.30 Uhr mit Vorträgen, die bis etwa 18 Uhr andauern werden. Am 25. März gibt es ab 8 Uhr ein gemeinsames Frühstück mit der Verabschiedung der Teilnehmer. Informationen: www.astromerk.de/dsminformationen/38-deep-sky-meetingin-ittenhausen.html.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!

SciViews