Direkt zum Inhalt

News: Biosprit-Anteil soll erhöht werden

Die Europäische Kommission möchte den Anteil alternativer Kraftstoffe per Gesetz erhöhen. Gemäß ihrem Vorschlag sollen zunächst zwei Prozent aller ab 2005 verkauften Kraftstoffe Biokraftstoffe sein, dieser Anteil wird 2010 auf 5,75 Prozent erhöht und soll schließlich im Jahr 2020 auf 20 Prozent ansteigen. Dieses Ziel will die Kommission über ermäßigte Verbrauchersteuersätze auf Biokraftstoffe und Bioheizstoffe erreichen.

Die Kommission geht davon aus, dass drei Optionen jeweils einen Beitrag von fünf Prozent des gesamten Kraftstoffverbrauchs leisten könnten: zunächst die vorhandenen Biokraftstoffe, mittelfristig Erdgas und langfristig Wasserstoffantrieb sowie Brennstoffzellen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
Europäische Kommission

Partnervideos