Direkt zum Inhalt

Frühgeburten: Bleibende Veränderungen

Kinder mit sehr niedrigem Geburtsgewicht haben auch als Erwachsene häufiger Aufmerksamkeits- und Gedächtnisprobleme.
NeugeborenesLaden...

Eine Frühgeburt kann dauerhafte Beeinträchtigungen zur Folge haben. Forscher fanden jetzt heraus: Kinder, die mit einem extrem niedrigen Gewicht zur Welt gekommen sind, können auch im Erwachsenenalter geringere kognitive Fähigkeiten zeigen.

Ein Team um die Psychologin Katri Räikönnen von der Universität Helsinki in Finnland untersuchte junge Erwachsene im Alter von 21 bis 30 Jahren, die bei der Geburt weniger als 1,5 Kilogramm gewogen hatten. Die Probanden bearbeiteten IQ-Tests sowie Aufgaben zu Gedächtnis und Sprachvermögen.

Die Versuchspersonen mit sehr geringem Geburtsgewicht zeigten in vielen der Tests schwächere Leistungen als die gleichaltrigen Teilnehmer der Kontrollgruppe, die mit normalem Gewicht zur Welt gekommen waren. So erzielten die Frühgeborenen im Schnitt schlechtere Ergebnisse in den Tests zur allgemeinen Intelligenz, Aufmerksamkeit und zum visuellen Gedächtnis.

Räikönnen und ihre Kollegen vermuten eine beeinträchtigte Hirnentwicklung bei extrem früh geborenen Babys. Offenbar könne das Gehirn im Laufe der kindlichen Entwicklung doch nicht alle Defizite ausgleichen, da wesentliche Prozesse hierzu bereits im Mutterleib ablaufen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos