Direkt zum Inhalt

Menschenaffen: Bonobos bei Jagd auf Primaten beobachtet

Bonobos jagen und fressen auch andere Primaten. Dies haben Wissenschaftler um Gottfried Hohmann vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig nun zum ersten Mal beobachtet. Bisher ging man davon aus, dass die als friedliebend geltenden Zwergschimpansen sich neben Pflanzen auf Fleisch von Antilopen, Eichhörnchen oder Nagetiere beschränken.

In Exkrementen hatten die Forscher bereits Hinweise darauf gefunden, dass den Bonobos andere Primaten als Nahrung dienen. Sie waren sich allerdings nicht sicher, ob diese auch wirklich selbst erjagt wurden. Während einer fünfjährigen Beobachtung im Solonga-Nationalpark in der Demokratischen Republik Kongo sahen Hohmann und seine Kollegen nun mit eigenen Augen insgesamt drei erfolgreiche Jagden auf Affen und zwei Versuche, die scheiterten.

Von Schimpansen, den engsten Verwandten der Bonobos, ist seit Langem bekannt, dass sie andere Primaten jagen, erlegen und verspeisen. Deren männerdominierte Rangordnung galt als Ursache für vermehrte körperliche Gewalt, Jagdverhalten und Art des Fleischkonsums. Bei Bonobos dagegen sind die Weibchen die ranghöchsten Tiere, woraus Verhaltensforscher bislang das friedlichere Gruppenverhalten, fehlende Affenjagd und eine generell ausgeprägtere vegetarische Ernährungsweise ableiteten. Doch gerade ältere Weibchen nehmen bei Bonobos eine aktive Rolle bei der Gruppenjagd ein. (sc)

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
Surbeck, M., Hohmann, G.: Primate hunting by bonobos at LuiKotale, Salonga National Park. In: Current Biology 18, R906-R907, 2008.

Partnerinhalte