Direkt zum Inhalt

News: Brauner Zwerg in Planetensystem entdeckt

Mit dem Weltraumteleskop Spitzer haben Kevin Luhman und seine Kollegen im Sternbild Fische um einen unserer Sonne ähnlichen Stern erstmals ein System entdeckt, in dem neben einem Saturn großen Planeten auch ein Brauner Zwerg seine Bahn zieht.
HD 3651 SystemLaden...
Dabei verzerrt er den Orbit des Planeten stark elliptisch. Dies bestätigt die Vermutung, dass stark ellipitsche Planetenbahnen auf den Einfluss versteckter Brauner Zwerge zurückgehen könnten.

Der Braune Zwerg von 50 Jupitermassen gehört zu den T- oder Methanzwergen, deren Oberfläche verhältnismäßig kühl ist. Einen weiteren solchen Kandidaten mit nur 20 Jupitermassen spürten die Forscher im Sternbild Pegasus auf. Mit einem Alter von 300 Millionen Jahren könnte er der jüngste bislang bekannte Braune Zwerg sein, und damit Einblicke in die Entwicklung dieser »verhinderten« Sterne bieten – ihre Masse reicht nicht aus, um die Kernfusion im Innern zu starten.

spektrumdirekt/AH

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos