Direkt zum Inhalt

News: Cannabis-Spray soll Schmerzen lindern

Der Pharmakonzern Bayer hat ein Medikament auf der Basis von Cannabis entwickelt. Sativex soll unter anderem bei der Behandlung von Krebsschmerzen und Symptomen der Multiplen Sklerose eingesetzt werden. Das Medikament enthält nach Angaben des Herstellers pflanzliches Cannabisextrakt und soll als orales Spray verbreicht werden. Sativex wird zunächst von GW Pharmaceuticals plc nur in Großbritannien vertrieben. Die Einführung in anderen Ländern der Europäischen Union ist geplant.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte