Direkt zum Inhalt

News: Computer als Dolmetscher für Gebärdensprache

Wissenschaftler der DePaul University in Chicago haben ein Computerprogramm entwickelt, das englische Sprache in die Amerikanische Gebärdensprache (ASL) übersetzen kann. Die Worte werden über Mikrofon aufgezeichnet und in eine animierte Darstellung der Dolmetscherin "Paula" übersetzt, die sowohl Handbewegungen als auch Mimik einschließt. Der Computer-Dolmetscher soll sich nun an Flughäfen in der Sicherheitsprüfung bewähren.

Die Entwicklung der Animationen stellte die Forscher vor etliche Herausforderungen, da sie sehr viel differenzierter sein mussten als die Körperbewegungen in handelsüblichen Videospielen. Dazu gehörte beispielsweise auch, die Bewegungen des Daumens nachzubilden, was bisher offenbar niemand graphisch umgesetzt hatte.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
DePaul University

Partnervideos