Direkt zum Inhalt

News: Der Mondschatten naht!

Am morgigen Montag beginnt gegen 7.40 Uhr Weltzeit eine ringförmige Sonnenfinsternis über dem Nordatlantik. Der Gegenschatten des Monds zieht dann um etwa 11 Uhr über Spanien hinweg und verdeckt etwa 96 Prozent der Sonnenscheibe (Grafik oben).

Die Zentrallinie der Finsternis wandert dann über das Mittelmeer nach Afrika. Nördlich und südlich davon ist eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen, so auch im Verbreitungsgebiet von ASTRONOMIE HEUTE. Hier beträgt die Bedeckung im Maximum gegen 11.15 Uhr etwa 60 Prozent (Grafik unten).

AH-Redakteur Stephan Fichtner ist mit stuttgarter Amateurstronomen in Ostspanien und trifft dort auf die Reisegruppe von Sky & Telescope. Wir erwarten spektakuläre Bilder!>> Dre.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte