Direkt zum Inhalt

News: Dinosaurier ähnelte Bugs Bunny

Chinesische Forscher haben die fossilen Überreste eines 128 Millionen Jahre alten Oviraptoren gefunden. Diese "Eierräuber" sind entfernte Verwandte des Tyrannosaurus rex, verfügten aber nicht über die für andere fleischfressende Saurier typischen Reißzähne. Die Oviraptoren waren vielmehr durch eine Art Papageienschnabel gekennzeichnet, mit denen sie Gelege anderer Saurier ausrauben konnten.

Das Ungewöhnliche an dem jetzt der Öffentlichkeit vorgestellten Fossil aus der Liaoning-Provinz ist jedoch, dass es überaus schmale Backenzähne hatte - und zwei Hasenzähne. Für Xing Xu vom Institute of Vertebrate Paleontology and Paleoanthropology in Peking gibt das Incisivosaurus gauthieri getaufte Tier wichtige Aufschlüsse über die Vielfalt der zu den Theropoden gehörenden Saurier. So sind solche Zähne typisch für Vegetarier und zeugen davon, dass sich die Theropoden offenbar nicht nur von Fleisch ernährten.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
Nature 419: 291–293 (2002)

Partnervideos