Direkt zum Inhalt

News: Erdähnlichster Planet entdeckt

OGLE-2005-BLG-390Lb ist nur fünfmal so massereich wie unser Heimatplanet und benötigt rund zehn Jahre um seinen roten, rund 21 500 Lichtjahre von uns entfernten Stern zu kreisen (Illustration). Besonders spannend ist: Die Oberfläche des Planeten besteht aus einem Gesteins-Eis-Mix.
OGLE 2005 BLG 390LbLaden...
Jedenfalls ergaben das die Berechnungen eines Teams um Jean-Philippe Beaulieu vom Institut d'Astrophysique de Paris. Die Forscher hatten den fernen Himmelskörper mit Hilfe zahlreicher, über die ganze Erde verteilter Teleskope entdeckt. Dabei nutzten sie den Microlensing-Effekt. Dabei wirkt die Schwerkraft eines die Sichtlinie kreuzenden Sterns wie ein Vergrößerungsglas. Das Licht des in großer Ferne dahinter liegenden Sterns wird auf diese Weise verstärkt. Der darum kreisende Planet verriet sich durch Helligkeitsschwankungen.

Die Lichtkurve lässt die Astronomen vermuten, dass der Planet auf seiner Oberfläche minus 220 Grad Celsius kalt ist und zu großen Teilen aus Eis besteht. Er ähnelt somit in seinem Aufbau dem Pluto. >> JS

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte