Direkt zum Inhalt

Paläontologie: Erstes Schimpansenfossil

Paläontologen haben zum ersten Mal fossile Überreste eines Schimpansen gefunden. Es handelt sich lediglich um drei Zähne; der Fund gilt jedoch als bedeutend, da es bisher – im Gegensatz zum Menschen – keine fossilen Belege von unserem nächsten Verwandten gibt. Denn Schimpansen ziehen ein feucht-heißes Klima vor, bei dem praktisch keine Fossilien entstehen.

BackenzahnLaden...
Backenzahn | Ein Backenzahn ...
Sally McBrearty von der Universität von Connecticut und Nina Jablonski von der Kalifornischen Akademie der Wissenschaften entdeckten die Zähne in der Kapthurin-Formation beim Baringo-See in Kenia. Die radiologische Datierung ergab ein Alter von 550 000 Jahren. Die beiden Wissenschaftlerinnen können noch nicht sicher sagen, ob es sich um den heutigen Schimpansen (Pan troglodytes) oder um eine noch unbeschriebene Art handelt.

SchneidezähneLaden...
Schneidezähne | ... und zwei Schneidezähne sind die ersten fossilen Belege eines Schimpansen.
Der Fundort, bei dem auch Hominidenfossilien von Homo erectus und Homo rhodesiensis ausgegraben wurden, liegt östlich des ostafrikanischen Grabenbruchs. Bisher galt als sicher, dass Schimpansen nur in den tropischen Regenwäldern West- und Zentralafrikas vorkamen. Die Fossilien belegen jetzt jedoch, dass die Affen sich auch in den trockeneren Gebieten Ostafrikas aufhielten. Sie teilten damit den Lebensraum mit den Vorfahren des Menschen.
02.09.2005

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum - Die Woche, 02.09.2005

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos