Direkt zum Inhalt

Atmosphärenchemie : Fotochemische Reaktionen auch an der Bodenoberfläche

Huminstoffe im Boden reagieren fotochemisch mit Stickoxiden aus der Luft. Zu diesem Ergebnis kommt ein internationales Forscherteam um Konrad Stemmler vom Schweizer Paul-Scherrer-Instituts nach Laborversuchen.

Die Wissenschaftler ließen Stickstoffdioxid über die Oberflächen von Bodenproben strömen und beleuchteten sie mit sichtbarem Licht und UV-Strahlung. Die Konzentration des Stickoxids sank deutlich ab, dafür entstand im gleichen Maße Salpetrige Säure.

Fotochemische HONO-BildungLaden...
Fotochemische HONO-Bildung
Salpetrige Säure ist ein wichtiger Vorläuferstoff für chemisch aktive Hydroxyl-Radikale der Luft, die beim Abbau von Luftschadstoffen durch Oxidation eine wichtige Rolle spielen. In den bodennahen Luftschichten entstehen die Radikale bis zu 60 Prozent aus dem Zerfall Salpetriger Säure. Bisher kannten die Atmosphärenforscher aber keinen Bildungspfad, der die hohen Konzentrationen tagsüber erklären konnte.

Die Wissenschaftler vermuten nun, dass durch die Lichteinstrahlung verschiedene Komponenten der Huminstoffe wie phenolische und andere aromatische Gruppen angeregt werden und die nötigen Elektronen für die Reduktion des Stickstoffs liefern.
09.03.2006

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum - Die Woche, 09.03.2006

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos