Direkt zum Inhalt

Breakthrough Prize: Fünf Mathematiker erhalten höchstdotierten Wissenschaftspreis

Erstmals wurde der Breakthrough Prize für Mathematik vergeben. Der millionenschwere Preis soll Wissenschaftsbegeisterung wecken.
MathematikLaden...

Fünf Mathematiker werden für ihre Forschung mit dem erstmals vergebenen Breakthrough Prize für Mathematik geehrt. Das gab das Komitee gestern bekannt. Die fünf Preisträger werden je drei Millionen Dollar erhalten, die Preisverleihung soll im November stattfinden.

Geehrt werden Simon Donaldson von der Stony Brook University und dem Imperial College London, Maxim Kontsevich vom Institut des Hautes Études Scientifiques in Bures-sur-Yvette, der bereits den Physik-Preis erhalten hat, Jacob Lurie von der Harvard University, Terence Tao von der University of California in Los Angeles und Richard Taylor vom Institute for Advanced Study in Princeton.

Der außergewöhnlich hoch dotierte Preis soll nach Hoffnung der Initiatoren dazu beitragen, Forschern den Status von Berühmtheiten zu verleihen und herausragende Wissenschaft zu feiern, außerdem soll er der öffentlichkeitswirksamen Vermittlung von Wissenschaft Vorschub leisten. Ins Leben gerufen wurde er von milliardenschweren Mäzenen, darunter der russische Unternehmer Juri Millner und Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. 2012 wurde der Breakthrough Prize für Theoretische Physik vergeben, im Jahr darauf kam der für Lebenswissenschaften hinzu.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos