Direkt zum Inhalt

News: Galaxie dreht sich falsch herum

Mithilfe des Hubble Space Telescope haben Astronomen festgestellt, dass die Galaxie NGC 4622 wider Erwarten im Uhrzeigersinn rotiert. Die Richtung der Spiralarme ließ bislang vermuten, dass sich die Galaxie in die entgegengesetzte Richtung dreht. Vermutlich sei NGC 4622 einst mit einer anderen, kleineren Galaxie kollidiert, meinen Ron Buta von der University of Alabama und seine Mitarbeiter. Darauf wiesen auch Deformationen der beiden äußeren Arme hin. NGC 4622 liegt in 111 Millionen Lichtjahren Entfernung im Sternbild Zentaur.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen
Space Telescope Science Institute

Partnerinhalte