Direkt zum Inhalt

News: Galileo arbeitet wieder einwandfrei

Die Raumsonde Galileo hat sich bis auf 138 Kilometer dem Jupitermond Callisto genähert. Nachdem es in den letzten Tagen einige Probleme mit dem Kamerasystem gab, empfängt die NASA nun wieder einwandfreie Daten. Lediglich die Aufnahmen des Jupitermonds Io seien in der vergangenen Woche vermutlich misslungen. Die Galileo-Mission begann 1989 und sollte eigentlich 1997 enden. Doch die Sonde überstand bisher das Dreifache der Strahlendosis, für die sie konstruiert war. Die NASA hatte die Mission daher bisher zweimal verlängert. 2003 soll Galileo schließlich in die Atmosphäre von Jupiter eintauchen, wo sie alsbald dem hohen Druck zum Opfer fällt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen
NASA Jet Propulsion Laboratory

Partnervideos