Direkt zum Inhalt

News: Genom des Parodontitis-Erregers entziffert

Wissenschaftler des Institute for Genomic Research in Rockville haben das Genom von Porphyromonas gingivalis, einem der wichtigsten Erreger der Zahnbettentzündung Parodontitis, entziffert. Parodontitis ist eine chronische Infektion des Zahnfleisches, die durch Gram-negative Bakterien, wie P. gingivalis, ausgelöst wird und zu Zahnausfall führen kann. Mit der im Internet veröffentlichten Gensequenz aus 2,3 Millionen Basenpaaren hoffen die Wissenschaftler, neue Medikamente gegen den Erreger sowie auch gegen andere Gram-negative Keime entwickeln zu können. Die Gruppe der Gram-negativen Bakterien gilt im Allgemeinen als gefährlicher als die der Gram-positiven.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen
National Institute of Dental & Craniofacial Research

Partnerinhalte