Direkt zum Inhalt

Biomaterialien: Goldnanoteilchen messen die Schleimigkeit von Schleim

Viele Erkrankungen der Atemwege hängen mit den Sekreten der Schleimhäute zusammen - mit Nanoteilchen kann man deren Zähigkeit messen.
Kind bekommt Nase geputzt

Die genauen Eigenschaften von Nasensekret sind kein Thema, das den Durchschnittsmenschen im Alltag beschäftigt. Das ändert sich allerdings schon bei einem kleinen Schnupfen. Im Fall einiger schwerer Erkrankungen wie Mukoviszidose kann es sogar lebenswichtig sein, zu wissen, wie zäh der Schleim in den Atemwegen genau ist. Deswegen haben Forscherinnen um Amy Oldenburg von der Universität North Carolina jetzt eine Methode entwickelt, diesen Parameter zu messen – mit Hilfe von Goldnanoteilchen.

Wie das Team berichtet, gaben sie einfach eine Probe von stabförmigen Goldnanopartikeln auf eine Schleimprobe und maßen die Streuung eines Lasers an der Probe. Auf diesem Weg erhielten sie ein Maß für die Viskosität des Schleims. Wie sie feststellen, lieferte der Test auch dann zuverlässige Ergebnisse, wenn der Schleim, wie im Körper, auf einer Lage Zellen dahinglitt. Deswegen hoffen Oldenburg und ihr Team, die Eigenschaften von Schleim auf diese Weise direkt im Körper bestimmen zu können.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte