Direkt zum Inhalt

News: Große Männer haben mehr Kinder

Große Männer haben im Durchschnitt mehr Kinder als ihre kleinen Geschlechtsgenossen. Dies geht aus einer Studie der Universität Marburg und der Syracuse University in New York hervor. Der Grund sei, dass große Männer bessere Chancen bei Frauen hätten und oft noch eine zweite Ehe in ihrem Leben eingingen. Die beiden Soziologen Ulrich Mueller und Allan Mazur hatten die Daten von 337 US-Offizieren untersucht, die 1950 die Militärakademie im amerikanischen West Point abgeschlossen hatten. Demnach hätten Männer unter 1,85 Meter Körpergröße im Durchschnitt drei Kinder gehabt, Männer ab 1,85 Meter hingegen vier. Die Ergebnisse seien repräsentativ für alle Offiziersränge.

Große Männer ließen sich nach Aussagen der Forscher zudem häufiger scheiden und heirateten danach eine Frau, die jünger als die erste sei. Sie wirkten attraktiver auf Frauen und hätten damit bessere Chancen auf eine neue Partnerschaft. Außerdem hätten sie auf dem Arbeitsmarkt bessere Aussichten und verdienten oft mehr als andere. Möglicherweise gäbe es bei den Frauen den Wunsch – unbewusst oder bewusst – nach einem "Versorger". Sie erhöhten gleichzeitig ihre Chance, auch große und damit attraktive Söhne zu gebären.

Lesermeinung

2 Beiträge anzeigen

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
APA
New Scientist
Behavioural Ecology and Sociobiology (im Druck)

Partnervideos