Direkt zum Inhalt

News: Infrarotlicht ferner Planeten

Zwei Teams von Astronomen haben mit den Infrarotsensoren des Weltraumteleskops Spitzer die Wärmestrahlung der Planeten TrES-1 (Illustration) und HD 209458b untersucht, die um sonnenähnliche Sterne kreisen. Ob es sich dabei um die ersten direkten Vermessungen von Exoplaneten handelt, steht noch nicht fest.

Bereits früher hatten andere Arbeitsgruppen verkündet, Fotos fremder Planeten gemacht zu haben. Eine unabhängige Bestätigung dieser Angaben steht allerdings noch aus. Damit gibt es nun vier konkurrierende Kandidaten um die Ehre, als erster einen Planeten außerhalb des Sonnensystems tatsächlich gesehen zu haben.

Einen Planeten direkt zu sehen ist schwierig, da der Stern ihn mit seinem 10000fach helleren Licht schlichtweg überstrahlt wie eine Straßenlaterne ein Glühwürmchen. Die Teams um David Charbonneau vom CfA und Drake Deming vom GSFC minderten dieses Problem auf den Faktor 400, indem sie anstelle des sichtbaren Lichts die Infrarotstrahlung beobachteten. Sie berechneten Oberflächentemperaturen der Planeten von etwa 850 Grad Celsius. Beide kreisen dichter um ihre jeweiligen Sterne als die Erde um die Sonne, obwohl die Planeten größer als der Jupiter sind. >> spektrum direkt

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos