Direkt zum Inhalt

News: Inzwischen fünf SARS-Fälle in Deutschland

Die Zahl der SARS-Fälle in Deutschland ist inzwischen auf fünf angestiegen. Heute gab das Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin bekannt, dass sie bei einem Mann aus Nordrhein-Westfalen Coronaviren nachweisen konnten. Bei den Fällen handelt es sich aber ausschließlich um Patienten, welche die Erreger von einer Reise mitbrachten, eine Ansteckung innerhalb Deutschlands ist bisher nicht aufgetreten. Insgesamt meldete die Weltgesundheitsorganisation gestern 1622 Fälle mit 58 Toten.

In Kanada, wo sich die Ansteckung weiter ausbreitet, wurden inzwischen die Vorsichtsmaßnahmen verschärft. In der Provinz Ontario verhängten die Behörden den Gesundheitsnotstand, in Toronto wurden zwei Krankenhäuser für SARS-Fälle reserviert. An den kanadischen Flughäfen wurde das medizinische Personal verstärkt, und eintreffende Passagiere sollen auf Grippe-ähnliche Symptome überprüft werden.

In Hongkong wurde ein ganzer Wohnblock unter Quarantäne gestellt, als dort eine plötzliche Häufung von SARS-Fällen auftrat. Da man eine Infektion bisher nur über Tröpfchen für möglich hielt, konnten sich Experten diesen Ausbruch nicht erklären.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos