Direkt zum Inhalt

News: Ionenantrieb von Smart-1 erfolgreich getestet

Wie die ESA mitteilte, hat das European Space Operations Centre in Darmstadt heute um 14:25 Uhr erstmals das neuartige Ionenantrieb der Mondsonde Smart-1 erfolgreich getestet. Die Sonde wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit einer Ariane-5-Trägerrakete ins All gebracht. Mithilfe des Ionenantrieb soll der Orbit von Smart-1 nun sukzessive vergrößert werden, bis die Sonde in den Einfluss des Mondes gerät und von ihm eingefangen wird. Im April 2005 sollen dann die Untersuchungen des Erdtrabanten mit den mitgeführten Spektrometern und Kameras beginnen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos