Direkt zum Inhalt

Weltklimarat: IPCC-Vorsitzender Rajendra Pachauri zurückgetreten

Nachfolgen wird Pachauri vorerst der Vizechef des IPCC, Ismail El Gizouli.
Erde im KlimawandelLaden...

Der Vorsitzende des Weltklimarats IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change), Rajendra Pachauri, ist zurückgetreten. In Indien wird gegen ihn ermittelt, weil er eine Mitarbeiterin seines Forschungsinstituts sexuell belästigt haben soll, unter anderem in Form von unangemessenen E-Mails und Kurznachrichten. Pachauri bestreitet die Vorwürfe und gibt an, sein Handy sei gehackt worden. In Untersuchungshaft wurde er bisher nicht genommen.

Den Posten des 74-Jährigen wird zumindest vorerst Vizechef Ismail El Gizouli übernehmen, wie der IPCC mitteilte. Neue Wahlen für den Vorsitz des Weltklimarats sind erst für Oktober 2015 angesetzt; mit ihnen wäre Pachauris Amtszeit nach 13 Jahren ohnehin zu Ende gegangen. "Die Schritte, die wir heute unternommen haben, werden dafür sorgen, dass der IPCC seine Mission, den Klimawandel im Auge zu behalten, ohne Unterbrechung fortsetzen kann", so Achim Steiner, Direktor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP). Am heutigen Dienstag startete zeitgleich ein Treffen des Weltklimarats in Nairobi, das im besten Fall den Weg für ein neues UN-Klimaabkommen ebnen soll.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos