Direkt zum Inhalt

IYA 2009: IYA 2009 bewirkt Vereinsgründung in Kiel

Ganz im Sinne des Internationalen Jahrs der Astronomie (IYA 2009) fanden sich in Kiel einige Astronomieinteressierte zusammen, um den Menschen die »Volkstümliche Astronomie zum Anfassen« näher zu bringen. Seit dem 21. Juli 2009 ist das Team um die Sternfreunde Norbert Wendel und Sascha Fularzik nun ein eingetragener Verein.

Vortrags- und Beobachtungsabende wurden im Rahmen des Internationalen Astronomiejahres bereits durchgeführt. Seit September 2009 gibt es an jedem dritten Freitag im Monat ein Zusammentreffen im Clubhaus Tannenberg, Projensdorfer Str. 251, in Kiel. Dort können sich Astronomieinteressierte gerne auch mit ihrem eigenen Teleskop einfinden. Anwesende Vereinmitglieder beantworten gerne die Fragen der Interessenten.

Da es dort wenig störende Lichtquellen gibt, besteht zudem die Möglichkeit, hinter dem Haus auf einer Wiese astronomische Beobachtungen durchzuführen. Kontakt: Astro-Team e. V, c/o Norbert Wendel, Johann-Fleck-Str. 20, D-24106 Kiel, Tel.: 0431-3304473

Red.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte