Direkt zum Inhalt

News: Kleinkinder lutschen weniger als angenommen

Eine der größten Sorgen von Eltern ist, dass ihr Sprössling einen Gegenstand verschluckt und daran erstickt. Daland Juberg vom International Center for Toxicology and Medicine in Rockville kann nun beruhigen: Kinder nehmen bei weitem nicht so häufig Dinge in den Mund wie gedacht. Im Durchschnitt lutschen sie nur 36 Minuten pro Tag an Sachen, die sie genauer erkunden wollen – sei es nun Spielzeug oder sonstige Gegenstände.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos