Direkt zum Inhalt

Veranstaltungstipp: Lehrerfortbildung: Die extragalaktische Welt

Die Thüringer Sternwarten in Sonneberg und Tautenburg bieten vom 23. bis zum 25. September 2017 eine Lehrerfortbildung an, die sich dem Weltraum außerhalb unseres Milchstraßensystems, also der extragalaktischen Welt zuwendet.
Sternwarte Sonneberg

Die extragalaktische Forschung trägt zu unserem Weltbild und Weltverständnis bei. Für den Unterricht liefert dieses Thema verschiedene bereichernde Punkte. Die Fortbildung bietet einen knappen Überblick zum Wissen über Galaxien: Unter anderem werden ihre Erscheinungsformen, ihre Verteilung im Weltall, ihr Aufbau und ihre Entwicklung sowie aktive Galaxienkerne behandelt. Passend zur Thematik werden didaktische Materialien vorgestellt, um die fachlichen Inhalte Schülern vermitteln zu können.

Die Veranstaltung wird organisiert durch die Sternwarte Sonneberg und durch das Haus der Astronomie Heidelberg. Für Anmeldung und Nachfragen wenden Sie sich bitte spätestens bis zum 1. Juli 2017 an Peter Kroll, Sternwarte & 4pi Systeme Sonneberg, pk@4pisysteme.de, oder an Olaf Fischer, fischer@hda-hd.de. Zur Deckung der Unkosten wird ein Beitrag von 50 Euro erhoben.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte