Direkt zum Inhalt

News: Leukämie-Gen

Wissenschaftler am Imperial College in London haben ein Gen entdeckt, das ausschließlich in Leukämie auslösenden Zellen auftritt. Sie konnten außerdem Zellen entwickeln, die das Gen in den Krebszellen erkennen können und die entarteten Zellen daraufhin gezielt zerstören, ohne dass gesunde Zellen beeinträchtigt werden. In den kommenden zwei Jahren wollen die Forscher nun klinische Tests vorbereiten. Die Erkenntnisse könnten nach Ansicht des Teams womöglich auch für die Behandlung von Brust- oder Lungenkrebs verwertet werden.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos