Direkt zum Inhalt

News: Löwen vom Aussterben bedroht

Löwen sind in großen Teilen Afrikas vom Aussterben bedroht. Wie eine Kommission der World Conservation Union  (IUCN) berichtet, gibt es - im Gegensatz zu Ostafrika - in West- oder Zentralafrika keine überlebensfähige Löwenpopulation mehr. Die genetische Diversität der Löwenrudel sei hier für einen dauerhaften Bestand zu gering. In Kamerun zählen die beiden größten Populationen nur etwa 200 Löwen - alle anderen umfassten höchstens 50 Tiere. Für den Fortbestand seien aber wenigstens 100 Paare, also insgesamt etwa 500 bis 1000 Tiere notwendig. Ein Hauptproblem sei der Zerschlagung großer Rudel durch das stete Vordringen des Menschen.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen
World Conservation Union (IUCN)

Partnerinhalte