Direkt zum Inhalt

Attraktivität: Männer finden Tattoos sexy - Frauen eher nicht

Macht eine Tätowierung Männer attraktiver? Männer und Frauen sind in dieser Frage offenbar uneins.
TattooLaden...

Männer halten andere tätowierte Männer im Durchschnitt für attraktiver. Auf Frauen machen Tattoos beim anderen Geschlecht dagegen keinen Eindruck – entsprechend geschmückte Personen kommen für sie sogar weniger als Väter ihrer künftigen Kinder in Frage. Darauf deutet zumindest eine Studie von polnischen Forschern hin.

Die Wissenschaftler zeigten mehr als 2500 heterosexuellen Probandinnen und Probanden Bilder von Männern, auf deren Oberarm sie in manchen Fällen nachträglich mittels Bildbearbeitung ein Tattoo geschmuggelt hatten. Männer, so zeigte sich, fanden, dass ihre Geschlechtsgenossen mit Körperbemalung in den meisten Fällen besser aussahen. Bei Frauen spielte die Tätowierung dagegen im Schnitt keine Rolle bei der Attraktivitätsbewertung. Sie schätzten Männer mit Tattoo lediglich als maskuliner, dominanter, aggressiver und gesünder ein – Letzteres rührt vermutlich daher, dass die Schmerzen, die man dafür hinnehmen muss, unbewusst als Signal für körperliche Fitness gewertet werden, spekulieren die Forscher. Für partnerschafts- und vaterschaftstauglicher hielten sie dennoch auf den ersten Blick die Männer ohne Körperschmuck.

Die Studie lässt allerdings einige Fragen offen. So ist etwa unklar, ob auch homosexuelle Männer Geschlechtsgenossen mit Tattoo sexy finden – oder welche Rolle zum Beispiel Position und Motiv der Tätowierung spielen. In der Studie bekamen alle Personen schwarze Symbole auf den Oberarm retuschiert. Auch was Männer (und Frauen) grundsätzlich von Frauen mit verziertem Körper halten, bleibt im Dunkeln.

Lesermeinung

3 Beiträge anzeigen

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos