Direkt zum Inhalt

News: Mars leuchtet mit voller Kraft

Heute nacht wird der Mars so hell am Himmel leuchten wie seit 1988 nicht mehr. Dann wird die Erde genau in einer Linie mit Mars und Sonne stehen. Der rote Planet ist nun auch mit bloßem Auge als solcher erkennbar. Allerdings wird er im Norden Deutschlands kaum mehr als neun, im Süden nur bis zu 15 Grad über den Horizont steigen. Am besten wird er nach Mitternacht zu sehen sein.

Außerdem nähern sich Erde und Mars zurzeit einander an und werden am 21. Juni nur noch 67,3 Millionen Kilometer voneinander entfernt sein. Die nächste Annäherung des Mars an die Erde erfolgt im August 2003. Dann wird der Abstand - bei noch besseren Beobachtungsbedingungen - sogar nur 55,8 Millionen Kilometer betragen.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos