Direkt zum Inhalt

News: Mikroendoskop ermöglicht Frühdiagnose von Brustkrebs

Mithilfe eines neuen Mikroendoskops könnte Brustkrebs noch früher erkannt werden. Forscher des Guy's Hospital in London haben das Gerät entwickelt, dessen Lichtleiter nur aus einigen haarfeinen Glasfasern besteht. Das Endoskop wird durch die Brustwarze eingeführt und erlaubt den Ärzten einen Blick in die Milchdrüsen. Hier werden die frühesten Stadien des Brustkrebs sichtbar - lange vor der Ausbildung tastbarer Knoten. In Zukunft sollen sich mit dem Endoskop auch Gewebeproben entnehmen lassen.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen
Reuters

Partnerinhalte