Direkt zum Inhalt

Crowdsourcing: Millionen komponieren gemeinsames Lied

Wenn das Netz gemeinsam singt, dann kann da doch eigentlich nur Katzenmusik entstehen. Oder? Forscher testen gerade, wie schräg die Crowd wirklich klingt. Hören Sie selbst.
Chor

Schwarmintelligenz ist dem Einzelnen oft überlegen – aber ein paar Ausnahmen dürfte es geben. Intuitiv würde man dazu etwa das Komponieren zählen: Die Vorstellung, tausende beginnen unkoordiniert zu singen, lässt nicht auf Ohrenschmaus hoffen. Falsch vermutet, meint das Projekt CrowdSound: Es vernetzt Internetuser weltweit und lässt sie gemeinsam einen Song komponieren.

Das Lied entsteht dabei Note für Note entlang einer vorgegebenen Akkordstruktur: Zunächst hören sich die Teilnehmer über das Internet das schon fertige Fragment an und entscheiden dann, welche Note (oder Pause) aus einer kurzen Liste von Vorgaben nun folgen sollte. Nach 50 Besuchen übernimmt der Programmierautomat die Mehrheitsentscheidung und der nächste Zyklus für die nächste Note startet neu. Bisher entstand dabei etwas, was "meine Erwartungen übertroffen hat", zitiert das Magazin "NewScientist" den Initiator von CrowdSound. Hören Sie, ob er Recht hat, und selbst mitkomponieren können Sie auf der Website des Projekts.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos