Direkt zum Inhalt

Studentenwettbewerb: DLR-Wettbewerb »Überflieger« – Studentenexperimente auf der ISS

Bis zum 28. Februar 2017 können Studenten aller Hochschulen in Deutschland am Wettbewerb »Überflieger« des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) teilnehmen und Ideen für eigene Experimente auf der Internatio­nalen Raumsta­tion ISS einreichen.
Die Internationale Raumstation ISSLaden...

In einem zweistufigen Auswahlprozess werden bis zu drei Teams ausgewählt, die mit Unterstützung des DLR, der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und des US-amerikanischen Unternehmens DreamUp ihre Experimente realisieren können. Die drei ausgewählten Experimente sollen im Jahr 2018 zur ISS fliegen und werden vom deutschen Astronauten Alexander Gerst bei seinem zweiten Raumflug betreut.

Die ausgewählten Teams durchlaufen dabei den gesamten Prozess einer realen Raumfahrtmission, das heißt, sie müssen ihre wissenschaftlichen Ziele ausarbeiten, das technische Design entwerfen und testen sowie den Betrieb an Bord der ISS planen. In der ersten Auswahlphase werden die besten acht Vorschläge ermittelt und die Experimen­tatoren zum DLR-Raumfahrt­management in Bonn eingeladen. Dort präsentieren sie ihre Vorschläge, aus denen dann eine Expertenjury die drei Sieger bestimmt. Weitere Informationen: http://bit.ly/2hJPM8k

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte