Direkt zum Inhalt

News: Neue Prionen-Variante in BSE-Kühen entdeckt

Forscher haben im Gehirn von zwei an Rinderwahnsinn erkrankten italienischen Kühen eine bisher unbekannte Variante des Prionen-Erregers von BSE entdeckt.

Das neue Prion führe zu einem anderen Krankheitsbild als die bislang einzige als BSE-Erreger bekannte PrPSC-Prionenform, erklären die Wissenschaftler vom Turiner Centro di Referenza Nazionale per le Encefalopatie Animali.

In seinen biochemischen Eigenschaften ähnele der neu isolierte Eiweiß-Erreger jenem, welches bei Menschen die so genannte sporadische Creutzfeld-Jakob-Krankheit (sCJD) auslöst. Diese Form der Erkrankung könnte demnach möglicherweise durch den Verzehr der nun entdeckten BSE-Prionenvariante verursacht werden, mutmaßen die Wissenschaftler. Als Ursache der sCJD waren bisher weniger Prionen-verunreinigte Nahrungsmittel diskutiert worden, sondern verstärkt andere, etwa genetische Ursachen vermutet worden.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen
Proceedings of the National Academy of Sciences 10.1073/pnas.0305777101 (2004)

Partnerinhalte